Herbert Hacker über das „Flatschers“ in Wien

Flatschers verkauft seine saftigen Fleischteile nun auch über die Gasse. Eine Marktlücke? Vielleicht.

Lange Zeit waren gute Steak-Lokale in Wien eher eine Seltenheit. Jetzt sind sie auf wundersame Weise in Mode gekommen. Nicht zuletzt durch das rauf und runter gehypte Dry Aged Beef. Beflügelt davon, hat jetzt ein junger Gastronom im siebenten Bezirk eine ungewöhnliche Idee verwirklicht: Andreas Flatscher bietet ab jetzt in seinem Lokal „Flatschers“ seinen Gästen Fleisch zum Mitnehmen an. Er nennt das Ganze „Steak-Away“ und hat sich den Namen sogar schützen lassen.

Wer will, kann sich dort ein Rib-Eye- oder ein T-Bone-Steak über die Gasse kaufen, um es zuhause auf den Grill zu schmeißen. Bestellt werden kann jede Woche bis Mittwoch, Freitag ist Abholtag. Da liegt dann das gute Stück vakuumiert für den Kunden bereit. Für ein 300 Gramm schweres Rib Eye verlangt Flatscher 30 Euro, für ein T-Bone mit 1.000 Gramm 33 Euro. Das Fleisch stammt aus den USA und wird von „Wiesbauer Gourmet“ an Flatscher geliefert. Die Qualität ist gut, wenngleich es nicht ganz mit einem Dry Aged Beef vergleichbar ist.

Auch in Flatschers Lokal spielen Steaks eine gewichtige Rolle. Das brasserieartige Steakhaus wurde im Vorjahr eröffnet und hat sich inzwischen unter Fleischfreaks einen guten Namen gemacht. Die Steaks werden auf einem Lavasteingrill zubereitet, die dazu gelieferten Pommes sind perfekt. Die Hausspezialität ist „Flatschers Center Cut“, ein Rinderfilet, aus dem Zentrum des Rinderlungenbratens herausgeschnitten. Dabei handelt es sich um immerhin ein Kilo Fleisch, weshalb die Portion locker für vier Personen reicht.

Besonders empfehlenswert sind aber auch die Burger in verschiedenen Varianten. Und auch was das Bier betrifft, hat sich der findige Junggastronom etwas Besonderes einfallen lassen. Das Flatschers ist Wiens einziges Lokal, in dem ein Münchner Augustinerbräu vom Fass ausgeschenkt wird. Für viele eines der besten Biere der Welt.

NAME: Flatschers
ADRESSE: 1070 Wien, Kaiserstraße 113–115
TELEFON: 01/523 42 68
ÖFFNUNGSZEITEN: Di.–Sa. 17–02 Uhr, Mo. und So. 17–01 Uhr
PREISE: Vorspeisen bis 15, Hauptspeisen bis 28 Euro
WEB: www.flatschers.at

- Herbert Hacker