London Metal Exchange (LME) gehört nun Hongkong

London Metal Exchange (LME) gehört nun Hongkong

Die Hongkonger Börse übernimmt für umgerechnet rund 1,7 Milliarden Euro die traditionsreiche London Metal Exchange (LME).

Mit dem Schritt sichert sich die größte asiatische Handelsplattform den Zugang zum lukrativen Rohstoffhandel, während sich die LME-Mitglieder - vor allem Banken und Versicherungen - besseren Zugriff zum weltgrößten Metallkäufer China verschaffen. Die Übernahme des 135 Jahre alten Börsenbetreibers soll noch vor Jahresende abgeschlossen werden, teilte die Hong Kong Exchanges and Clearing (HKEx) am Freitag mit.

Die Börse in Hongkong lässt sich den Kauf des weltgrößten Handelsplatzes für Industriemetalle nach Einschätzung von Branchenexperten einiges kosten und setzte sich deshalb gegen eine ganze Reihe von Interessenten durch, allen voran die US-Rohstoffbörse InterContinental Exchange. Die New Yorker Börse Nyse zog sich vor einem Monat aus dem Bieterrennen um die LME zurück, nachdem ihre deutlich niedrigere Offerte abgelehnt wurde. Analysten und Branchenexperten hatten den Wert der LME eher auf rund 1,25 Milliarden Euro taxiert.

Die LME gehört weltweit zu den wenigen Börsen, die noch im Besitz ihrer Kunden ist - vor allem Banken und Broker. Die LME-Mitglieder hatten bisher dafür gesorgt, dass die Gebühren an der Börse relativ gering sind. Auch der Deutschen Börse wurde anfangs Interesse an der LME nachgesagt. Die Frankfurter reichten Insidern zufolge jedoch kein Angebot ein, weil sie damals mit der mittlerweile geplatzten Nyse-Fusion beschäftigt waren.

Die Hongkonger Börse will die Übernahme zum Teil über einen Kredit stemmen. Das Übernahmeangebot muss nun noch vom Kontrollgremium der LME abgesegnet werden.

Silber: Durch neue Anwendungen steht unglaublicher Boom bevor

Gold

Silber: Durch neue Anwendungen steht unglaublicher Boom bevor

Obama genehmigt Luftschläge im Irak - Ölpreise ziehen an

Rohstoffe & Währungen

Obama genehmigt Luftschläge im Irak - Ölpreise ziehen an

Investieren in Diamanten - fünf Tipps zur Geldanlage in Edelsteine

Rohstoffe & Währungen

Investieren in Diamanten - fünf Tipps zur Geldanlage in Edelsteine